IWT IWT-LOGO

Stiftung Institut für Werkstofftechnik

Amtliche Materialprüfungsanstalt (MPA)
der Freien Hansestadt Bremen

MPA Bremen


Abteilungen
Metallische Werkstoffe
Bauwesen
Baustoffmikroskopie
Mikrobiologie
Veranstaltungen
Forschung
Publikationen
Glossar
QM-System

Impressum
Mitarbeiter

Aktuelles
Stellenausschreibungen

English
Türkçe
Русский

 

Aktuell

Neue Kostenordnung ab 01.08.2008

Ab dem 01.08.2008 gilt für Dienstleistungen der MPA Bremen eine neue Kostenordnung, die durch den Senat der Freien Hansestadt Bremen als Gesetz beschlossen und am 29.07.2008 im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen veröffentlicht wurde.
Die in dieser Kostenordnung festgelegten Preise für Dienstleistungen sind nach dem Grundsatz der Kostendeckung kalkuliert. Seit 2002 ist dies die erste Anpassung, die aufgrund gestiegener Personal- und Energieaufwendungen notwendig wurde.


Neues Forschungsprojekt

Bei der MPA Bremen hatein neues AIF-Forschungsvorhaben begonnen:
"Einfluss von Mikroorganismen auf Polymer-Abschreckmedien (EMPAM)".
Das Vorhaben wurde über die Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung und Werkstofftechnik e.V. als Forschungsvereinigung der AiF eingereicht.
Laufzeit 2008-2010
mehr...


Neues Forschungsprojekt

Die MPA Bremen ist als Forschungstelle an dem neu bewilligten AIF-Forschungsvorhaben
"Eignung von rezykliertem Kalksandstein-Mauerwerk für Tragschichten ohne Bindemittel im Straßenbau"
beteiligt. Das Vorhaben wird in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Verkehrswegebau der Ruhr-Universität Bochum und dem Institut der Forschungsvereinigung Kalk-Sand e.V. in Hannover als FuE-Vorhaben industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung vom Bundesministeriums für Wirtschaft und Technolgogie (BMWi) gefördert.


Geänderte Anfahrt zu MPA Bremen

Wegen der Inbetriebnahme zweier Autobahn-Teilabschnitte der A281 am 30.01.2008 hat sich die Anfahrt zur MPA Bremen grundlegend geändert.
weitere Informationen...


 

Letzte Änderung 30.07.2008 [ IWT | Werkstofftechnik | Fertigungstechnik | Verfahrenstechnik ]