Faser-Analyse-Kit (FAK)

Das Faser-Analyse-Kit (FAK)

Faser-Analyse-Kit (FAK)


Dieses Kit ist zum Nachweis von abgelagerten Asbestfasern oder künstlichen Mineralfasern (KMF) im Staub geeignet.
Asbesthaltige Baustoffe, Bauteile oder Geräte können durch Alterung oder mechanische Beschädigungen Asbestfasern in die Raumluft freisetzen. Diese mit dem bloßen Auge nicht erkennbaren Fasern lagern sich mit allen anderen Staubbestandteilen auf den Oberflächen im Raum ab. Durch Untersuchung dieses abgelagerten Staubes können Aussagen darüber getroffen werden, ob tatsächlich Asbestfasern in die Raumluft gelangt sind. Mit dem Kit kann ebenfalls überprüft werden, ob aus älteren Nachtspeicheröfen Asbestfasern freigesetzt worden sind.
Bei unsachgemäßer Verarbeitung oder schadhafter Abdichtung können aus verbauten Isolierdämmstoffen ebenfalls Fasern freigesetzt werden. Ältere Produkte aus KMF können ebenfalls lungengängige Fasern enthalten. Diese Mineralwollen sind je nach den verwendeten Ausgangsrohstoffen als krebserzeugend oder wegen möglicher krebserzeugender Wirkung beim Menschen als besorgniserregend einzuordnen.

Bestellung

Sie können das Faser-Analyse-Kit per email direkt bestellen. Nach Eingang der Bestellung wird Ihnen die gewünschte Anzahl der Kits per Nachnahme zugesandt.

Das Ergebnis der rasterelektronenmikroskopischen Untersuchung liegt in der Regel innerhalb von 7 Tagen nach Probeneingang vor, und Sie erhalten einen schriftlichen Untersuchungsbericht.

Kosten

Einzelkit: 114,00 € zzgl. Umsatzsteuer

(zzgl. der gültigen Nachnahmegebühr von zurzeit 2,00 €)